Apple stellt iPod touch mit A8-Chip und 128 GB vor

Das Unternehmen aus Cupertino hat den Apple iPod touch einem Update unterzogen und bringt diesen jetzt mit dem A8-Chip aus dem iPhone 6 und mit bis zu 128 GB an Speicherkapazität heraus.

Nach gut zwei Jahren kommt ein neuer iPod touch und dieser kann sich durchaus sehen lassen. Die verbaute Technik ist enorm und dürfte für viele sicher interessant sein. Besonders der Preis, ist im Verhältnis zu anderen Produkten von Apple und deren Technologie/Innovation, tatsächlich einmal als „günstig“ anzusehen.

In sechs Farben (Silber, Gold, Space Grau, Pink, Blau und Rot) ist er verfügbar und ihr könnt bei den Speicherkapazitäten zwischen 16 GB (229 Euro), 32 GB (279 Euro), 64 GB (339 Euro) und 128 GB (449 Euro) wählen. Ausgestattet ist dieser mit einem 4-Zoll Multi-Touchdisplay und erreicht eine Auflösung von 1136 x 640 Pixel.

 

apple-ipod-touch-2015

 

Dahinter versteckt sich ein A8-Chip, wie wir ihn aus den iPhone 6 bereits kennen aber niedriger getaktet sein soll, und eine 8 Megapixel starke Kamera die eine f/2.4 Blende mitbringt sowie Videoaufnahmen in HD (1080p) ermöglicht. Eine Kamera auf der Vorderseite gibt es ebenfalls, welche 1,2 Megapixel besitzt und Videoaufnahmen in HD (720p) zulässt sowie eine f/22 Blende enthält.

Für die Kommunikation gibt es WLAN sowie Bluetooth. Der iPod touch setzt auf iOS 8 und ermöglicht ebenso AirDrop, Airplay, iCloud, Siri und auch die bekannten Funktionen wie Apple Health oder auch Passbook ist mit dabei. Denke hier muss ich euch nicht alle Details aufzählen.

Apple stellt iPod touch mit A8-Chip und 128 GB vor
4.17 (83.33%) 24 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0