Siri: Apple verstärkt Zusammenarbeit mit Yahoo

Apple plant offenbar eine stärkere Zusammenarbeit mit Yahoo. Davon soll auch der digitale Sprachassistent Siri profitieren.

Scheinbar möchte das Unternehmen Apple sich immer mehr von Google distanzieren. Dazu trägt sicherlich die Konkurrenzsituation zu Google und Android bei. Nachdem man bei Apple schon einen eigenen Kartendienst ins Leben gerufen hat und auf die Verwendung von Google Maps verzichtet, soll jetzt auch der digitale Sprachassistent Siri auf die News von Yahoo zurückgreifen. Besonders interessant könnte dies für die Sport-News werden. Da könnte Siri dann auf den sehr beliebten Yahoo! Sport Dienst zurückgreifen und hieraus die aktuellen Informationen beziehen und an die iPhone oder iPad-Nutzer weitergeben. Dies ist zum Teil schon jetzt möglich.

Weiter hatte Apple vor einiger Zeit auch die YouTube App vom iPhone und iPad entfernt um sich auf diese Weise von Google zu distanzieren.

wetter-aktien-yahooDie Wetter-App und die Börseninformationen per App auf iPhone und iPad basieren bereits auf den Yahoo-Nachrichten. So ist es für die Nutzer von Apple Smartphones und Tablets nicht ganz ungewöhnlich, das Yahoo-Logo auf dem Display vorzufinden.

Laut dem WSJ plant man nun eine stärkere Kooperation mit Yahoo und will sich von dem Suchmaschinendienst Google und seinem Android-Betriebssystem deutlich entfernen. Noch allerdings bezieht Siri ihre Informationen via Google – das scheint sich nach den neuesten Informationen in Zukunft zu ändern.

Ein Punkt der gegen eine dauerhafte Zusammenarbeit spricht ist allerdings zurzeit noch die Kooperation zwischen Yahoo und Microsoft. Yahoo war vor einiger Zeit dazu übergegangen, die Suchergebnisse über die Microsoft-Suchmaschine Bing geliefert zu bekommen. Da aber auch Microsoft mit seinem Betriebssystem Windows Phone ein starker Konkurrent für Apple ist, ist zurzeit fraglich ob es tatsächlich zu einer dauerhaften und ausschließlichen Kooperation zwischen Apple und Yahoo kommen wird.

Siri: Apple verstärkt Zusammenarbeit mit Yahoo
3.9 (78%) 20 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0