iPhone 6: Wann kommt das neue Apple iPhone?

Die Spekulationen rund um das iPhone 6 tendieren immer mehr in die Richtung, dass Apple dieses neue Smartphone wohl doch erst 2014 präsentieren wird.

Inzwischen geht man davon aus, dass vielleicht zuvor ein iPhone 5S erscheinen könnte. Dieses wird nur wenige Veränderungen gegenüber dem Vorgänger mit sich bringen, die wohl im Wesentlichen in einer verbesserten Kamera und einem schnelleren Prozessor liegen könnten.

Das iPhone 6 hingegen wird sich ganz entscheidend gegenüber der vorigen iPhone-Generation verändern. Ein ganz wichtiger Punkt ist dabei die Display-Größe. Hier wird mindestens ein 4,8-Zoll-Bildschirm erwartet. Auf den Home-Button wird Apple dieses Mal vielleicht verzichten und sich stattdessen auf ein klickbares Display verlegen. Die Bedienung wird dann ausschließlich über das Touchdisplay erfolgen. Das Full-HD-Display soll auch über einen Fingerscanner verfügen.

Bezüglich des Designs könnte das iPhone 6 dem iPad mini durchaus ähneln und auch die Möglichkeit, dass das iPhone 6 in vielen verschiedenen Farbvarianten erhältlich sein wird, ist nicht ganz unrealistisch.

Weiter wurde vor einiger Zeit diskutiert, ob das nächste iPhone auf das traditionelle Ladekabel zum Aufladen verzichten könnte. Es soll vielmehr das kabellose Aufladen mittels Induktion ermöglichen. Da die technischen Veränderungen am Gerät hierfür recht groß sind wird dieses wohl noch nicht bei dem erwarteten iPhone 5S der Fall sein sondern erst beim iPhone 6 im kommenden Jahr.

Eine 13-Megapixel-Kamera gilt beim iPhone 6 als sicher und Cult of Mac hat vor kurzem darüber Bericht erstattet, dass das neue Smartphone von Apple über einen A7-Prozessor mit einer Quad-Core-CPU und einer Taktung von 1,6 GHz verfügen wird. Bislang lässt Apple seine Fans und Kunden noch völlig im Unklaren darüber, wann welches Gerät erscheinen wird. Da es auch Gerüchte um ein iPhone mini, die Billigvariante des Apple-Smartphones gibt wird die Sache nicht gerade durchschaubarer. Dieses könnte mit einem Preis unter 300 Euro erscheinen und gezielt für den chinesischen Markt produziert werden.

Ob nun das iPhone 6 zusammen mit diesem iPhone mini im nächsten Jahr erscheint oder eines der beiden Geräte eventuell im Laufe des Sommers 2013 präsentiert wird wissen wohl nur die Apple-Insider. Da diese aber an ihrer altbekannten Taktik festhalten, keine wesentlichen Informationen vorab preiszugeben, kann hier leider wieder einmal nur spekuliert werden.

Da aber das Vorgängermodell noch nicht einmal seit einem Jahr auf dem Markt erhältlich ist kann man mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass Apple das iPhone 6 tatsächlich erst im Jahre 2014 präsentieren wird. Das Unternehmen benötigt aufgrund der großen Produktionszahlen eine sehr lange Vorlaufzeit und da man von dem nächsten iPhone doch grundlegende Veränderungen gegenüber dem jetzigen Modell erwartet wird es wohl bis zur Präsentation und zum Verkaufsstart noch eine ganze Weile dauern

Auch wenn vor kurzem bereits Gerüchte die Runde machten, dass die Produktion bei Foxconn bereits angelaufen sei ist hier noch immer nicht abschließend geklärt, um welches Gerät von Apple es sich dabei handeln könnte. Es wird aber auch mit dem Erscheinen der billigeren Variante des Smartphones gerechnet oder mit einem Modell der S-Reihe. So ist es sicher wahrscheinlicher, dass es sich bei dem vermuteten Produktionsstart um eines dieser beiden Smartphones aus dem Hause Apple handeln wird und das iPhone 6 mit seinem größeren Display und den anderen technischen Veränderungen erst danach an der Reihe ist.

Man kann im Großen und Ganzen davon ausgehen, dass Apple seiner Tradition folgen und der Linie für einfache und übersichtliche Funktionen treu bleiben wird. Sicher wird Tim Cook in dieser Beziehung den Idealen des verstorbenen Firmengründers Steve Jobs folgen und damit ist garantiert, dass die iPhone-Fans auch bei dem nächsten Gerät mit einem Smartphone ganz nach ihrem Geschmack rechnen können. Natürlich muss Apple sich den Erfordernissen des Marktes anpassen aber dennoch wird auch das iPhone 6 ein richtiges iPhone bleiben.

iPhone 6: Wann kommt das neue Apple iPhone?
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0