CES 2014: Bosch zeigt Möglichkeiten des Internets der Dinge und Dienste im Wohnbereich und gründet neue Gesellschaft

Bosch gründet eine neue Gesellschaft für das Internet der Dinge und Dienste. Für Bosch ist es ein wichtiger strategischer Schritt.

Laut Aussage von Bosch-Chef Denner, werden in 2015 mehr als sechs Milliarden Dinge mit dem Internet verbunden sein. Die Bosch Connected Devices and Solutions GmbH bietet aktuell kompakte Elektronik-Produkte und Software-Knowhow, um Geräte und Objekte in ganz unterschiedlichen Einsatzfeldern intelligent und internetfähig zu machen.

Den Fokus legt die Gesellschaft bei ihren Aktivitäten in sensorbasierte Anwendungen rund um das intelligent vernetzte Haus (Smart Home) sowie im Bereich Transport, Logistik und Verkehr. Eine smarte Vernetzung all dieser „Dinge“ ist eines der wichtigsten Schwerpunkte die uns auch in den kommenden Jahren weiter beschäftigen wird.

bosch-internet-der-dinge

Genau aus diesem Grund wurde auch die Bosch Connected and Solutions GmbH gegründet und sieht dies als wichtigen strategischen Schritt an, um das eigene Angebot noch weiter ausbauen zu können.

Erst kürzlich haben wir die MEMS-Sensoren vorgestellt, die sich intelligent vernetzten lassen und eine Verbindung zum Internet herstellen können. Auf der CES in diesem Jahr wird Bosch viele Möglichkeiten des Internets der Dinge und Dienste im Wohnbereich aufzeigen. Ein per Funk aufgespanntes Sensornetzwerk liest und überträgt ständig Informationen über seine unmittelbare Umgebung.

bosch-mems-sensoren

 

Der autorisierte Nutzer erfährt zum Beispiel, welche Türen offen oder geschlossen sind, wie laut es ist und wie sich Temperatur, Druck und Feuchtigkeit im Laufe des Tages an unterschiedlichen Stellen des Messestandes verändert haben.Dank dieser kombinierten Sensoren wird der Bosch-Messestand so auch zu einem Schauplatz für Geräte, die über ein Funknetzwerk miteinander in Kontakt stehen und Informationen austauschen.

CES 2014: Bosch zeigt Möglichkeiten des Internets der Dinge und Dienste im Wohnbereich und gründet neue Gesellschaft
4.08 (81.67%) 24 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0