HTC One mini: erste Begegnung mit einem Androiden seit Februar

Seit Februar nutze ich nun ein iPhone 5 und wollte davon bisher nicht wieder weg. Keine Frage, wer zusätzlich noch andere Geräte von Apple nutzt, der erlangt damit einen gewissen Workflow und möchte diesen nicht mehr missen.

Genau so ergeht es mir bisher. Doch mein iPhone befindet sich aktuell in der Reparatur und auch der Apple Support konnte vorher leider nicht helfen. Ein Ersatzgerät konnte mein Mobilfunkanbieter mir nicht zur Verfügung stellen, somit die ideale Gelegenheit einen Androiden genau zu untersuchen.

Ich entschied mich hier gezielt für das HTC One mini, denn es ist nicht zu groß und schwer wie das HTC One. Hinzu kommt noch der Punkt, dass das allererste Smartphone bei mir ein HTC Magic war, der Hersteller zwischenzeitlich eher mittelmäßige Geräte auf den Markt geworfen hatte und jetzt die HTC One Serie so in den Himmel gelobt wird.

HTC One mini

Ist es wirklich eine Serie die mithalten kann und eine Alternative darstellt? Das möchte ich herausfinden.

Wer bei mir auf dem Smartphone ein Spiel sucht, der wird vergebens Mühe hineinstecken. Seit dem Frühjahr findet so etwas keinen Platz mehr und auch die Zeit ist mir dafür zu schade. Vielleicht ändert sich das aber auch wieder. Was also mache ich mit dem Smartphone eigentlich?

Videos betrachten, Mails lesen und schreiben, Webseiten besuchen, soziale Netzwerke exzessiv nutzen (posten, teilen, liken), Daten austauschen mit den Cloud-Diensten, telefonieren, Nachrichten schreiben, Musik hören (Auto), Fitness-Apps nutzen, als Wecker verwenden, Termine verwalten und sonstige Tätigkeiten.

Hier liegt auch mein Fokus und neben den ganzen technischen Details werde ich euch aufzeigen, wie es mir gelingt (oder eben auch nicht), mit einem Mittelklasse-Androiden umzugehen. Immerhin kostet das gute Stück über 350 Euro. Da darf man durchaus etwas erwarten, oder etwa nicht?

Alle Testbeiträge zum HTC One mini findet ihr hier

HTC One mini: erste Begegnung mit einem Androiden seit Februar
4.13 (82.5%) 24 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0