Samsung präsentiert das Galaxy S9: Was ist neu?

Endlich ist es offiziell: Wir haben euch ja in den vergangenen Wochen mit etlichen Gerüchten und Meldungen zu kleinen aufgetauchten Features oder Leaks versorgt. Doch nun haben wir Gewissheit. Samsung hat gestern noch vor dem jetzt startenden MWC in Barcelona das Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus auf einem Unpacked Event vorgestellt. Was die beiden Geräte drauf haben, erzählen wir euch wie immer so kompakt wie möglich.

Zunächst einmal sei gesagt, dass wir kein neues Design bekommen. Die Teile sehen beinahe gleich aus wie die S8 Modelle im Vorjahr. Immerhin: Beide besitzen nun einen etwas größeren Bildschirm. Hinten gibt es ein kleines Update durch den Fingerabdrucksensor, welcher jetzt direkt unter der Kamera Platz gefunden hat.

 

Spezifikationen im Detail

Im folgenden haben wir euch die wichtigsten Merkmale und Spezifikationen zusammengefasst.

  • Betriebssystem: Android 8 (Oreo)
  • Display: 5,8-Zoll Quad HD + Curved Super AMOLED, 18.5:9 (529ppi)
  • Kamera hinten: Dual Pixel 12 Megapixel, 4K Video und OIS (f1.5/F2.4)
  • Kamera vorne: 8 Megapixel und 4K Video (f1.7)
  • Leistung: 10nm, 64-bit, Octa-core Prozessor (2.8 GHz Quad + 1.7 GHz Quad)
  • Speicher: 4GB RAM / 64GB intern + Micro SD Slot (up to 400 GB)
  • Akku: 3.000mAh
  • Entsperrmethoden: Fingerabdruck, Gesichtsscanner, (über die Kamera), Irisscanner

Kamera und weitere Features im Detail

Die rückwärtige Kamera hat so einiges zu bieten: Satte 960 Bilder pro Sekunde für Slo Motion sowie ein völlig neues Konzept bei der Blende sind am Start. Die Apertur kann sich nämlich automatisch öffnen und schließen, quasi zwischen f1.5 und f2.4 wechseln. Die Ergebnisse mit f1.5 im Dunkeln sehen auf den ersten Blick für ein Handy schon einmal richtig gut aus.

Des Weiteren ist der 40% lautere Stereo Sound zu erwähnen, der durch einen Lautsprecher in der Hörmuschel ermöglicht wird.

Samsung präsentiert das Galaxy S9: Was ist neu?
3.76 (75.2%) 25 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0