Google gibt Zahlen zur Verteilung von Android bekannt

Google gibt aktuellen Zahlen zur Verteilung von Android bekannt. Rund 60% der Geräte nutzen dabei Jelly Bean und nur 1,4% Kitkat.

Im Vergleich zum Vormonat ist die Verteilung der Android-Versionen von Jelly Bean (4.1.X, 4.2.x und 4.3) um fast 5% gestiegen. Im Gegenzug konnte die aktuellste Version 4.4 eine Steigerung von nur 0,3% erreichen. Bisher läuft die Verteilung auf die letzte 4.4 Kitkat nur sehr schleppend voran.

Die Zahlen und viele weitere Details wie Aufteilung nach Displaygröén und Auflösung können und developers.android.com nachgelesen werden. Entscheidend für die Entwickler dürfte allerdings sein, dass über 70% der Geräte Android 4.x im Einsatz haben. Der Großteil der Apps setzt diese Version des mobilen Betriebssystems bereits voraus.

google-android-januar-2014

Viele Geräte sollen allerdings noch in diesem Quartal auch das Update auf 4.4 erfahren, denn bisher war Android 4.4 Kitkat den Geräten von Nexus und Motorola vorbehalten. Darunter sind bereits ein Teil von Samsung, das Sony Xperia Z1 Compact und auch die Reihe von HTC One im Gespräch.

Google gibt Zahlen zur Verteilung von Android bekannt
4.17 (83.33%) 18 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0