TweetDeck für iPhone wird abgeschaltet

Schon länger stand die Vermutung im Raum, dass Twitter das TweetDeck für iPhone schließen wird – nun hat sich diese Aussage bewahrheitet.

Twitter hat jetzt offiziell bekannt gegeben, dass ab dem 07. Mai 2013 TweetDeck für iPhone komplett abgeschaltet wird und damit nicht mehr zur Verfügung steht. Auch die Facebook-Integration ist damit einbezogen. Das Update eines diesbezüglichen Blogbeitrages von Seiten Twitter schafft nun Klarheit und gibt das genaue Datum der Abschaltung bekannt.

tweetdeck-iphone

TweetDeck war vor einiger Zeit durch Twitter übernommen worden. Nun hat sich wohl ergeben, dass TweetDeck überwiegend am PC genutzt wird und Twitter eher für die Nutzung auf dem Smartphone in Frage kommt. So hat man jetzt auch die Nutzung von Twitter durch einige Investitionen verbessert und damit diesen Trend unterstützt.

Die User von TweetDeck hingegen müssen auf die Webversion verwiesen werden – auch in diesem Bereich sind die Entwicklungen vorangeschritten. Es ist beispielhaft eine Chrome-App entwickelt worden sowie auch Anwendungen für Webbrowser.

TweetDeck für iPhone wird abgeschaltet
3.81 (76.25%) 16 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0