Apple gibt unterstützte Geräte für iOS 8 bei WWDC bekannt

Apple hat bei der WWDC sein Betriebssystem iOS 8 vorgestellt und gab die unterstützten Geräte bekannt, die ein Update auf die neuste Version erhalten werden. 

Anders als es bei Android der Fall ist, stellt Apple seine Updates auf die neuste Version seines Betriebssystems mehr als nur zeitnah bereit. Natürlich ist verständlich woran es liegt, denn bei Android liegt es an den Herstellern der Geräte und nicht in erster Linie an Google.

So war es bei iOS7 bereits so, dass nach nur drei Monaten ganze 74 Prozent der Geräte mit der neusten Version ausgestattete waren. Gleiches wird auch bei iOS 8 zu erwarten sein. Denn Apple wird folgende Geräte unterstützen:

Apple iPhone:

Apple iPod:

  • iPod touch (fünfte Generation)

Apple iPad:

  • iPad 2
  • iPad 3
  • iPad mit Retina Display (iPad 4)
  • iPad mini
  • iPad mini mit Retina Display
  • iPad Air

Da sind einige Geräte dabei, die mittlerweile in die “Jahre gekommen” sind und noch immer ihre Dienste leisten. Ich kenne einige die noch immer die dritte Generation des iPads nutzen und auch das iPad 4 bzw. iPad mit Retina Display ist sehr weit verbreitet. In gewohnter Manier werden diese also unterstützt. Wir dürfen gespannt sein, ob es am Ende zu leichten Performance-Einbrüchen kommt.

wwdc-2014

Apple gibt unterstützte Geräte für iOS 8 bei WWDC bekannt
3.78 (75.56%) 18 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0